Aryaka Plattform

Aryaka Unified SASE as a Service bietet Leistung, Agilität, Einfachheit und Sicherheit ohne Kompromisse, indem Wide Area Networking, Sicherheit, Beobachtbarkeit und Multi-Cloud, SaaS, KI-Workloads, GenAI und Anwendungsleistung in einer einzigen Plattform zusammengeführt werden, die als Service bereitgestellt wird.

4-Würfel

Aryaka OnePASS™

Aryaka OnePASS™

Eine einheitliche Single-Pass-Architektur, die Richtlinien konsistent und ohne Beeinträchtigung der Benutzerleistung in globalen Implementierungen durchsetzt

Aryaka Zero Trust WAN

Aryaka Zero Trust WAN

Ein globales privates Netzwerk-Backbone, das Sicherheit und Leistung von der ersten über die mittlere bis zur letzten Meile des Netzwerks bietet

Aryaka Dienstleistungen

Aryaka Dienstleistungen

Ein umfassendes und integriertes Set von Unified Policy, Netzwerksicherheit, SD-WAN,
App-Beschleunigung,
KI-Beschleunigung, Observabilität, Integrationsdienste und Lösungen von Drittanbietern.

Aryaka Lieferung

Aryaka Lieferung

Flexible Bereitstellungsoptionen, die es Unternehmen ermöglichen, die Lösung auf ihre Weise und in ihrem Tempo zu implementieren und zwischen selbstverwalteter, mitverwalteter und von Aryaka verwalteter Servicebereitstellung zu wählen

Aryaka OnePASS Architektur

Ein entscheidendes Merkmal der Aryaka Unified SASE as a Service Plattform ist die Single-Pass-Architektur, die es Unternehmen ermöglicht, umfassende Inspektionen und Verarbeitungen durchzuführen, während ein bestimmtes Datenpaket nur einmal untersucht wird. Die verteilte Durchsetzung von Richtlinien bietet eine hervorragende Leistung bei gleichbleibender Sicherheit.

Aryaka Unified SASE

Aryaka Zero Trust WAN

Das globale private Netzwerk von Aryaka bietet Unternehmen einen sicheren, schnellen und zuverlässigen Cloud- und SaaS-Zugang von jedem Ort der Welt aus

Aryaka pop Zero Trust WAN

Aryaka PoPs

Unsere weltweiten Points-of-Presence (PoPs) befinden sich auf allen sechs bewohnbaren Kontinenten und wurden strategisch so platziert, dass Endbenutzer optional optimalen Zugang zu Cloud-, SaaS-Anwendungen und Rechenzentren erhalten.

Die PoPs von Aryaka unterscheiden sich von den Routing- und Switching-Transport-PoPs, die von vielen anderen Anbietern betrieben werden. Aryaka PoPs umfassen nicht nur diese Funktionen, sondern integrieren auch Rechen- und Speicherfunktionen für erweiterte Dienste. Und im Gegensatz zu virtuellen PoPs anderer SASE-Anbieter integrieren die PoPs von Aryaka Hardware und Software. Die gleiche Software läuft auf der Aryaka Edge Appliance, der ANAP.

Aryaka-PoPs