SD-WAN Architektur

Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen SD-WAN, MPLS und SASE und die Vorteile einer integrierten, cloud-basierte Architektur mit einem globalen PoP-Fußabdruck im Vergleich zu einer eigenständigen Architektur SD-WAN Boxen.

Welche Bedeutung haben Dienstleistungen? PoPs bei der Ermöglichung eines SD-WAN?

SD-WAN Architektur basiert idealerweise auf a cloud-Edge-Services-Modell, das auf dem basiert, was wir „Services“ nennen PoPs.“ Hierbei handelt es sich um hochentwickelte Hardwareplattformen innerhalb der cloud die nicht nur Routing und Switching, sondern auch Computing und Storage integrieren. Dies bietet eine Grundlage für den Einsatz von SD-WAN Funktionen, die sich von branchenzentrierten Architekturen unterscheiden, die nicht effektiv genutzt werden können cloud oder eine weniger ausgereifte Transport-PoP-Architektur, die nicht in der Lage ist, die Mischung aus Netzwerk- und Sicherheitsdiensten zu unterstützen.

Eine Services-PoP-Architektur für SD-WAN bietet auch eine Grundlage für den Einsatz von SASE Fähigkeiten an der cloud-Rand. Verknüpfung


SD-WAN v / s MPLS

Was ist der Unterschied zwischen SD-WAN und MPLS?

Eine Frage, die manchmal Verwirrung stiftet, ist der Unterschied zwischen SD-WAN und MPLS, auch wenn es sich nicht wirklich um einen direkten Vergleich handelt. Aber man kann es so sehen SD-WAN ist ein Architekturkonzept für Netzwerkdesign, das genau das ist, was der Begriff andeutet: „softwaredefiniert“, bei dem die Netzwerk- und Sicherheitshardware von ihrem Kontrollmechanismus entkoppelt wird. Dies steht im Gegensatz zu MPLS Im Kern handelt es sich um eine Netzwerktechnologie, die mittlerweile über zwei Jahrzehnte alt ist und die Grundlage für viele Enthusiasten bildeterpRises hat seine Anwendungen auf eine IP-Infrastruktur portiert. Denken Sie auch daran SD-WAN ist in der Lage, mehrere zu nutzen WAN Technologien, inkl MPLS.

MPLS SD-WAN
Es handelt sich um eine verbindungsorientierte Technologie, die daher eine Hub-and-Spoke-Netzwerkarchitektur vorschreibt, die für die Anforderungen von nicht geeignet ist cloud Annahme. Kann verbindungslose Transporttechnologien nutzen und Datenverkehr kann ohne Backhauling überall hin weitergeleitet werden.
Ist ein engagierter EnterpAufstiegsnetzwerk mit teurer Bandbreite und hoher SLAs. Hier können mehrere Transportmethoden genutzt werden: DIA 5G, MPLSUnd vieles mehr.
Ist einer, in dem verschiedene enterpDer Datenverkehr von Rises wird getrennt, aber nicht verschlüsselt. Bringt vollständig verschlüsselte Tunnel von/zu jedem beliebigen EingangerpAufstiegsort.
Bietet hohe Bandbreitenkosten und suboptimales Routing cloud-basierte Ressourcen. Bietet geringere Kosten durch richtlinienbasiertes Routing, das für einige Anwendungen einen günstigeren Transport ermöglicht.
Verfügt nicht über eine integrierte Elastizität bei der Bandbreitennutzung. Es kann zu Verkehrsstößen kommen, die ins Internet gelangen können.
Ist ein CLI-basierter Netzwerkvorgang. Der Schwerpunkt liegt auf Automatisierung und Orchestrierung.
Kann kostspielig sein und ist aufgrund des CLI-basierten Netzwerkbetriebs langsam bereitzustellen. MPLS-basierte Netzwerke können aufgrund der Bereitstellungszeiten nicht mit der Agilität digitaler Geschäftsmodelle mithalten. Basiert idealerweise auf Automatisierung und Orchestrierung – aber dieses Versprechen ist nicht immer wahr. Viele traditionell SD-WAN Ansätze perpUmsetzen des CLI-Modells mit komplexer Richtliniendefinition.
MPLSDer Hub-and-Spoke-Charakter erzwingt in der Regel auch ein Box-zentriertes Sicherheitsmodell, das keinen wirksamen Schutz bieten kann cloud Anwendungen oder unterstützen neue hybride Belegschaftsmodelle. SASE Integriert idealerweise a cloud-zentriertes Zero-Trust-Sicherheitsmodell. Dies trifft jedoch nicht auf alle zu SASE Anbietermodelle. Eine solide SD-WAN Lösung mit der Fähigkeit, ent zu liefernerperheben-SLAs ist nach wie vor die Grundlage für den Erfolg SASE ausrollen.

SD-WAN v / s SASE

Wie ist SD-WAN anders als SASE?

SD-WAN ist ein grundlegendes Element eines umfassenderen SASE die Architektur. Es soll die Verwaltung eines Enthusiasten erheblich vereinfachenerperhebt sich WAN, dessen Verwaltung im Laufe der Zeit immer komplexer und umständlicher geworden ist, da sich Arbeitsbelastungen und Belegschaften dramatisch verändert haben. Was klar ist, ist das SASE ohne SD-WAN denn Konnektivität ist ein leeres Versprechen.

Diese Konnektivität, die ein solides und stabiles Netzwerk nutzt, ist erforderlich, um die Anwendungsleistung und Produktivität bereitzustellenerpsteigt die Nachfrage. Aufbauend auf einem PoP-zentrierten Service SD-WAN Dienst, EnterpAnstiege können leicht zusätzliche Sicherheitsfunktionen verbrauchen cloud Edge, sobald sie verfügbar sind. Dies muss nicht alles auf einmal passieren und kann je nach Bedarf schrittweise eingeführt werdenerpdie einzigartigen Anforderungen von Rise erfüllen.

Es gibt auch Verwirrung zwischen SD-WAN, SASE und MPLS. Es ist kein Entweder-Oder. Es ist möglich, dass alle innerhalb desselben bereitgestellt werden WAN die Architektur. MPLS ist eine Transportmöglichkeit für SD-WAN, ebenso wie Dedicated Internet Access (DIA) oder ein privater Kern wie dieser Aryaka bietet und passt in ein SD-WAN die Architektur. SD-WAN Bietet Konnektivität für SASE.

Was sagen Analysten? SD-WAN und SASE?

Je nachdem, wen Sie fragen, welche Größe und welches Potenzial vorhanden ist SD-WAN Der Markt kann variieren von bis 5 fast 2023 Milliarden US-Dollar zu einem Optimisten 40 Milliarden US-Dollar und mehr bis 2027. Aber alle sind sich einig, dass diese Technologie Teil eines wachsenden Wandels in der Netzwerkumgebung ist. Wenn man die Diskussion auf den kombinierten Netzwerk- und Sicherheitsmarkt ausweitet, beginnen einige Anbieter, Prognosen zu stellen SASE Einsätze, davon SD-WAN ist eine Komponente.

Laut der Analystenfirma Dell'Oro SASE-welches beinhaltet SD-WAN-basierte Netzwerk- und SSE-basierte Sicherheitskomponenten – soll bis 2027 jährlich wachsen. Dell'Oro geht davon aus, dass der Umsatz von 6.3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 auf 13.2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2027 steigen wird, was einer jährlichen Wachstumsrate von 16 % entspricht


Welche enterpRise Architecture ist das Richtige für Sie und Ihre Organisation?

Hat mein EnterpAufstiegsbedarf SD-WAN Sicherheit?

Die eigentliche Frage ist, wer das nicht braucht SD-WAN Sicherheit. Mit cloud Akzeptanz und die zunehmende Komplexität der WAN, traditionelle Ansätze zur Technik WAN bieten nicht mehr die von ent geforderte Flexibilitäterperhebt sich. EnterpAnstiege erfordern auch die Bereitstellung von Diensten, einschließlich Sicherheit, in der cloud wo sie konsumieren IaaS/PaaS/SaaS. Es handelt sich um einen Ansatz, der auf jedes Unternehmen anwendbar ist, unabhängig von Größe, Standort oder Branche, sofern es sich bereits auf den Weg dorthin gemacht hat cloud.

Wie wird ein SD-WAN Lösung kommt meinem Ent. zuguteerpAufstieg?

SD-WAN liefert die Vorteile der cloud Verbrauchsmodell, das jetzt auf die Vernetzung angewendet wird. Genauso wie die cloud bietet Skalierbarkeit, globale Reichweite, Einfachheit, Skalierbarkeit und optimale Ergebnisse TCO (Total Cost of Ownership?), sodass die IT nicht mehr nur „das Licht anlassen“ muss. SD-WAN Die Technologie bringt diese Vorteile nun auch in die Vernetzung. Es bietet die von ent geforderte einfache Bereitstellung und NutzungerpAnstiege aller Größen.

SD-WAN Vorteile Reduzierte Betriebskosten durch geringere Schulungskosten und kürzere Bereitstellungszeiten, insbesondere bei Nutzung als verwalteter Dienst. Es hilft auch, manchmal teure oder ineffiziente Optimierungen vorzunehmen WAN Konnektivität, sowohl durch Erleichterung der Migration von MPLS sowie durch die Einführung von Optimierung und Anwendungsrichtlinienkontrolle, die zu einer effektiveren Bandbreitennutzung führt.

SD-WAN eignet sich natürlich für a cloud-erster Ansatz für die WAN, Ermöglichung und Optimierung von Multi-cloud Konnektivität – IaaS, PaaS und SaaS – und je nach Architektur die Automatisierung dieser Konnektivität über verschiedene Regionen hinweg, um eine maximale Anwendungsleistung zu erzielen. Dies ist ein ganz anderer Ansatz als frühere Ansätze, die auf IPSEC-Tunneln beruhten und nicht optimiert waren MPLS Topologien.

Bei Integration mit a SASE Bereitstellung, die Kombination von SD-WAN und SASE bringen Sie die Vorteile mit cloud ein Verbrauchsmodell für beide, das sowohl Netzwerk als auch Sicherheit umfasst.