Ultraschall SD-WAN als Service überwindet MPLS Einschränkungen

EnterpAnstieg des Cloud-Verkehrs

Obwohl MPLS hat dem ent gedienterpObwohl das Unternehmen über Jahre hinweg gut gestiegen ist, kann es den Anforderungen der globalen Entwick- lung nicht mehr ausreichend gerecht werdenerperhebt sich. Über 50 % der enterperhebt euch WAN Der Datenverkehr umfasst jetzt die Cloud. MPLS wurde vor dem Cloud-Zeitalter für Punkt-zu-Punkt-Verbindungen entwickelt. Es gibt aber auch andere Einschränkungen:

  1. Kein einzelner Anbieter kann liefern MPLS Ende-zu-Ende auf der ganzen Welt. Globale MPLS Netzwerke werden mithilfe einer Reihe von Dienstanbietern zusammengeschustert. Dies führt bei auftretenden Problemen zu Serviceproblemen und erschwert die Bereitstellung einer angemessenen Netzwerkredundanz.
  2. MPLS ist ein dynamisches, geteiltes Medium. Während MPLS Wird traditionell als privater Netzwerkdienst angesehen, handelt es sich tatsächlich um ein gemeinsam genutztes Medium, das ein gewisses Risiko birgt. SicherheitsnachteilecioUS-Käufer werden stattdessen auf dedizierte Bandbreite setzen, um diese Lücke zu schließen.
  3. Nicht alle „privaten Netzwerke“ sind sicher. Wenn kein einzelner Anbieter Eigentümer der MPLS Netzwerk auf der ganzen Welt, und der Verkehr wird einfach mit einem differenziert MPLS Label, wie schwierig ist es, einen Port zu überspannen und den Datenverkehr auszuspionieren? Wenn Sie außerdem den Cloud-Verkehr über das Internet ausbrechen müssen, eröffnen sich neue Angriffsvektoren.
  4. MPLS war nicht für die heutige Geschäftsgeschwindigkeit ausgelegt. Änderungsaufträge können Wochen dauern, und Neuinstallationen können Monate dauern. Heutzutage müssen Unternehmen in der Lage sein, Standorte innerhalb weniger Tage hinzuzufügen und Serviceänderungen im Handumdrehen vorzunehmen.
  5. Die Kosten sind einseitig. MPLS Die Preise stammen aus einer vergangenen Zeit, als der Bandbreitenbedarf nur einen Bruchteil dessen betrug, was er heute ist, sodass die Premium-Preise toleriert wurden. Einigen Berichten zufolge wächst der Bandbreitenbedarf mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 26 % MPLS ist einfach zu teuer, um es für alles zu verwenden.

Der Kurzfilmtcomings von MPLS habe den Eintritt erzwungenerperhebt sich dazu, Alternativen in Betracht zu ziehen, die nur Teile des Problems angehen. Die Planung, Beschaffung und Verwaltung des Netzwerks liegt weiterhin in den Händen der Enterpsteigen und die Lösungsbemühungen erschweren.

Traditionelle Punktlösungen lösen das Problem

Vor- und Nachteile verschiedener WAN Lösungen

Sehen wir uns einige der standardmäßigen Punktlösungen an, zu denen sich Kunden natürlich hingezogen fühlen, wenn sie sie finden MPLS können ihre Bedürfnisse nicht mehr befriedigen. Jedes bietet eine Lösung für eine Reihe von Problemen im Vergleich zum größeren Problem als Ganzes:

  1. Dies ist die erste Option, die die meisten Unternehmen in Betracht ziehen, wenn der Bandbreitenbedarf steigt oder eine schnelle Bereitstellung eine wesentliche Anforderung ist. Mit dem Internet erreichen Sie zwar eine schnellere Umsetzung, es mangelt aber an Stabilität und Sie können dies nicht bieten SLAs über die mittlere Meile oder über weite Strecken. Wenn eine der Ebenen, die Ihre Anwendungen und Dienste unterstützen, das Internet ist, sind End-to-End-Stabilität, Algorithmen zur Wiederherstellung von Paketverlusten und Protokollverbesserungen absolute Notwendigkeiten und keine Optionen.
  2. WAN Optimierung. Ob Sie versuchen, sich schick zu machen MPLS um einige der neuen Anforderungen zu erfüllen oder nach besten Kräften das öffentliche Internet zu ergänzen MPLS, benötigen Sie zusätzliche Optimierungstools WAN Routen, wenn Sie wanEs wird versucht, ein einheitliches Erlebnis zu bieten, unabhängig davon, wo sich die Benutzer befinden. Das wird erheblich sein CapEx Ihre Investition reduzieren und Sie haben noch mehr Netzwerkressourcen zur Verwaltung übrig. Selbst dann wird das Leistungsproblem möglicherweise nicht ausreichend gelöst, insbesondere bei internationalen Szenarien.
  3. IPsec ist ein Muss, nicht nur am Rand, sondern auch im Kern oder auf der Mittelmeile. Sie müssen dies jedoch ergänzen, indem Sie eine Vielzahl von Netzwerksicherheitstools bereitstellen und verwalten, um sicherzustellen, dass niemand durch die vielen Tools in das Netzwerk gelangt WAN Ranken.
  4. SD-WAN. Während SD-WAN ermöglicht die ergänzende Nutzung des Internets MPLS und Richtlinien festlegen, die festlegen, wie mit dem Datenverkehr umzugehen ist, gelten alle oben dargelegten Bedenken.

Wenn Sie nur wenige Standorte haben und diese in der gleichen Region liegen und Sie nicht viele Cloud-Dienste nutzen, empfiehlt sich ein internetbasierter SD-WAN könnte die Antwort sein, nach der Sie suchen. Aber wenn Sie ein größerer EnterpSteigen Sie mit geografisch verteilten Standorten, die viele Cloud-Dienste nutzen oder in Erwägung ziehen, dies selbst zu tun SD-WAN Kits werden dich verlassen wanting mehr … ganz zu schweigen von den Integrationsproblemen. Aber Sie haben die Wahl: Sie können bauen und stecken bleiben oder schnell verbrauchen und skalieren.

Was macht also ein Gut aus? WAN?

Es muss einen besseren Weg geben, all diese Probleme anzugehen. Das Ideal WAN sollten:

  1. Optimieren TCP – das hat einen dreifachen Effekt auf Ihre Flows. Die Paketnutzlast ist größer, die Pakete sind dichter beieinander, der Durchsatz steigt viel schneller und Ihr erstes Byte wird schneller übertragen. Für jede Datenanwendung: TCP Optimierung ist ein Muss
  2. Wiederherstellung nach Paketverlust mit einem vollständigen Satz von SD-WAN Algorithmen, nicht nur 1 oder 2
  3. Sorgen Sie für optimale Agilität Um Umzüge zu erleichtern, Standorte hinzuzufügen oder zu ändern, schnelle Trennung
  4. Bieten Sie integrierte Redundanz auf allen Ebenen der Infrastruktur
  5. Bandbreite optimieren und dadurch die für das Netzwerk ausgegebenen Gelder optimieren
  6. Bieten 24x7x365-Support
  7. Bieten Sie detaillierte Transparenz über ein Portal nicht nur eingehende/ausgehende Bandbreite, sondern auch Nutzung, Leistungsmetriken und Statistiken auf Anwendungsebene
  8. Bieten eine Kehle zum Würgen für alle diese Dienste, um Schuldzuweisungen zu vermeiden

All dies weist Sie auf eine hin SD-WAN wird als Service bereitgestellt, den Sie nutzen, anstatt ihn selbst aufzubauen. Anstelle von Punktlösungen, die verschiedene Teile des Problems angehen, SD-WAN as a Service entlastet Sie von der Aufgabe, herauszufinden, wie Sie: dem rasanten Bandbreitenwachstum gerecht werden können; Unterstützung von Initiativen zur digitalen Transformation von Unternehmen; und die Migration in die Cloud. Und das alles, während das Netzwerk vereinfacht wird und IT-Ressourcen frei werden, damit sie sich auf Möglichkeiten zum Geschäftswachstum konzentrieren können.

Die Zeit für SD-WAN ist jetzt und das einzige SD-WAN Um auf Ihre sich verändernden Bedürfnisse einzugehen, wird die Lösung als Dienstleistung bereitgestellt. Um mehr zu erfahren, laden Sie die herunter neuster Bericht von Doyle Research, oder laden Sie sich unser neuestes Whitepaper herunter, SD-WAN vs MPLS: Wichtige Überlegungen für Ihr globales EnterpAufstiegsnetzwerk.

Über den Autor

Jig Ruparel
Jig Ruparel ist der leitende strategische Architekt bei Aryaka. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Betreuung bestehender Systemingenieure und Lösungsarchitekten in Bezug auf Best Practices für die globale Netzwerkbereitstellung. Er hatte leitende Berater-, Architekten- und Beraterfunktionen bei einigen der führenden Cloud- und Cloud-Anbietern inne SaaS, SDN und ERP Anbieter der Branche.
CTO-Einblicke

2023 EnterpRise Network Transformation Report

Bericht herunterladen >>

Einheitlicher SASE Whitepaper

Whitepaper herunterladen >>

Wo fange ich an? SASE Bewertungen: SD-WAN, SSE, Einzelanbieter SASE, oder Verwaltet SASE?

Ein Gartner® Emerging Tech Report

Bericht herunterladen >>