5 häufige Mythen darüber WAN Optimierung, die Ihr Geschäft verlangsamt

Es gab eine Zeit, in der es ein oberstes Ziel der IT war, die Anwendungs- und Datenbereitstellung durch Implementierung zu verbessern WAN Optimierungsgeräte. Traditionell WAN Optimierungsgeräte stellten einen enormen Mehrwert für Legacy-Netzwerke dar, indem sie die Bandbreitenanforderungen reduzierten und Ent ermöglichtenerpsteigen, um ihre Netzwerke effizient zu skalieren. Sie verbessern außerdem die Disaster-Recovery-Fähigkeiten Ihres Unternehmens sowie die Reaktionszeiten für Anwendungen und bieten die Möglichkeit, die Dateispeicherung zu zentralisieren.

Aber, WAN Optimierung als kostenintensive Hardwarelösung bereitgestellt. Dedizierte Appliances müssen nicht nur in der Zentrale und im Rechenzentrum, sondern auch in jeder Zweigstelle bereitgestellt, gewartet und verwaltet werden. Für globale Enterpsteigt, das Bedürfnis nach einem zuverlässigen, privaten und losslDas ESS-Netzwerk war ein Schlüsselelement dafür, dass diese Lösung in allen Regionen gut funktioniert. Infolge, WAN Die Optimierung war für viele Unternehmen einfach zu umständlich und zu teuer.

Es dauerte nicht lange, bis sich der Fokus stattdessen auf Software Defined verlagerte.WANs. SD-WAN ermöglichte die Erweiterung des Bestehenden WANs – normalerweise MPLS – Nutzung von Internet-Pipes. Geräte an jedem Standort könnten den Datenverkehr dann auf einen der beiden Standorte leiten MPLS oder die öffentlichen Internet-Links basierend auf voreingestellten Richtlinien.

Während weniger kritischer Datenverkehr ins Internet verlagert wird, wird vorab mehr Platz geschaffencious MPLS Bandbreite und verbesserte Anwendungsleistung für die geschäftskritischen Programme, die diese Leitungen nutzen SD-WAN Produkte erforderten noch die enterpAufstieg, um eine neue Technologie zu beherrschen und zu verwalten, was sie mit ähnlichen Problemen wie das Original zurücklässt WAN Optimierungstools.

Darüber hinaus haben sich die IT-Zielpfosten verschoben.

Heute, cloud Die Einführung ist für fast jedes Unternehmen ein zentraler Punkt Strategie der digitalen Transformation, ebenso wie die Unterstützung einer zunehmend mobilen Belegschaft. Klassisch WAN Optimierung u SD-WAN Werkzeuge können nicht mithalten.

Während wir mit Global Ent sprechenerpIn jeder Region steigt die digitale Transformation, wir hören oft viel von mispVorstellungen, Spin und eklatante Unwahrheiten bezüglich der digitalen Transformation und deren Nutzung WAN Beschleunigungstechnik und SD-WAN. Da SD-WAN Zu den Tools gehören typischerweise: WAN Heute werfen wir einen Blick auf die fünf größten Mythen, von denen wir in letzter Zeit gehört haben WAN Optimierung/SD-WAN, dann teile die Realität:

MYTHOS 1#: Es ist besser, meine eigenen bereitzustellen WAN Optimierung/SD-WAN Werkzeuge als kaufen WAN Optimierung/SD-WAN als Dienstleistung.

Der größte Mythos, den wir ständig hören, ist, dass es bei der Verfolgung immer noch besser ist, den altmodischen Weg der Infrastruktur zu gehen SD-WANDas heißt, das Produkt auszuwählen, Ressourcen bereitzustellen und die Aufgabe der Verwaltung des resultierenden Netzwerks zu übernehmen. Die Hardware-Akteure, die diese Fantasie vorantreiben, hoffen, dass Sie fest im Sand stecken und den grundlegenden Wandel der Branche vom Aufbau von IT-Ressourcen hin zum Verbrauch dieser Ressourcen nicht bemerkt haben.

Es fällt Ihnen schwer, das Fachwissen, den Umfang und die Innovationsrate von zu reproduzieren cloud Unternehmen wie Amazon et al., und das Gleiche gilt auch für SD-WAN. Das Letzte, was du wanDas einzige, was Sie tun müssen, besteht darin, Ausrüstung zu beschaffen und sie in den entlegensten Winkeln Ihres Planeten zu verbreiten WAN, und dann zu versuchen, alles zu verwalten, ganz zu schweigen davon, es auf dem neuesten Stand zu halten, während sich die Technologie rasant weiterentwickelt.

Überlassen Sie die Pflege und Versorgung dieses Netzwerks den Experten, Unternehmen wie z Aryaka die ein globales privates Netzwerk unterhalten und liefern SD-WAN als Dienstleistung. Die Netzwerkleistung ist konkurrenzlos (mit patentierter Technologie), die Änderungsgeschwindigkeit ist unübertroffen (Bereitstellungen und Aktualisierungen werden in Stunden und Tagen gemessen, nicht in Wochen und Monaten) und es gibt keinen Schuldzuweisungen, wenn Probleme auftauchen (man muss die Kehle ersticken). ).

Mythos Nr. 2: WAN Optimierung/SD-WAN als Funktion in einem anderen Gerät geliefert wird, ist so gut wie zweckgebunden

Der SD-WAN Markt konsolidiert sich immer noch. Wie Hardware-Unternehmen es mögen Cisco versuche es einzunehmen SD-WAN Mit den Technologien, die sie erwerben, verlieren sie den Fokus auf sie SD-WAN Das erworbene Unternehmen hatte. Sie beginnen, Kompromisse einzugehen, wenn es darum geht, die Entwicklungsanforderungen des Multifunktionsgeräts auszugleichen, was es ihnen schwer macht, mitzuhalten SD-WAN Fortschritte. Und was genauso wichtig ist: Letzten Endes drängen sie immer noch auf eine hardwarebasierte Antwort, die im Widerspruch zum neuen Verbrauchsmodell steht, wie in Mythos Nr. 1 dargelegt.

Mit den Spielern im Wandel und WAN Edge-Strategien entwickeln sich ständig weiter, enterpAnstiegskäufer könnten gezwungen sein, einige zu übernehmen SD-WAN Sie müssen selbst Integrationsarbeit leisten oder zumindest bereit sein, diese neu zu bewerten SD-WAN Strategie auf jährlicher Basis.

MYTHOS Nr. 3: Die WAN Optimierung/SD-WAN Tools, die mir in einer US-Region gute Dienste leisten, lassen sich an alle meine Anforderungen anpassen

Leider hat dieser Mythos zu vielen Enttäuschungen geführterpsteigt und macht kostspielige Investitionsfehler. Wie bereits erwähnt, die meisten SD-WAN Tools nutzen das Internet zur Erweiterung MPLS Rückgrat. Während dies für ein kleines Unternehmen mit einer begrenzten geografischen Präsenz ausreichend sein mag, versagt die beste Lösung für das öffentliche Internet, wenn es darum geht, größere Organisationen mit anspruchsvolleren Anforderungen zu unterstützen.

Paketverlust, Latenz und Jitter fordern ihren Tribut, wenn die Entfernungen größer werden und die Anwendungsleistung abnimmt. Wenn internationale Standorte beteiligt sind, schwankt die Anwendungsleistung überall auf der Karte. Die durchschnittliche Zeit, die eine 100-KB-Datei für die Reise von den USA nach benötigt China über Internet-basiert SD-WANs beträgt 4,000 Millisekunden. Dies kann zu stunden- oder tagelangen Produktivitäts- und Umsatzeinbußen führen.

Wenn Sie wanUm Beweise zu finden, schauen Sie sich den Kundenstamm an SD-WAN Lieferanten. Die überwiegende Mehrheit sind kleine regionale Unternehmen. Größere Unternehmen, die die Anwendungsleistung an weit entfernten Standorten sicherstellen müssen, vertrauen darauf SD-WAN wird als Dienst über ein privates, optimiertes, globales Layer-3-Netzwerk bereitgestellt. Der Paketverlust wird minimiert, die Latenz ist flach und die Anwendungen funktionieren so, als ob sie im Rechenzentrum nebenan gehostet würden.

Mythos Nr. 4: Mein WAN Optimierung/SD-WAN Appliances werden unsere Bemühungen zur Migration auf die unterstützen cloud

In den frühen Tagen von WAN Optimierung, die WAN vernetzte Zentralen oder Rechenzentren mit Zweigstellen über IP VPNs oder MPLS Links mit WAN Optimierungsprodukte, um Anwendungen schneller laufen zu lassen. Heute, den WAN sieht ganz anders aus und das sollte auch so sein WAN Beschleunigungslösungen. Heute praktisch jeder EnterpRise verwendet mehrere cloud Lieferanten, einschließlich einer Mischung aus Infrastructure as a Service, Platform as a Service und Software as a Service, sowie Lieferkettenverbindungen zu Partnern und Lieferanten.

Lokale Lösungen passen nicht zu dieser neuen Architektur. Gerätehersteller, die Infrastrukturansätze vermarkten, mussten sich neu erfinden, indem sie Start-ups aufkauften, ihre Produkte neu etikettierten und Frankenstein-DIY-Lösungen nutzten, die oft falsch sindslaklingelte als „cloud” und „virtuelle“ Geräte.

Wenn Sie kaufen SD-WAN Wenden Sie sich als Dienstleistung an einen Anbieter, der bereits Hochgeschwindigkeitsausfahrtsrampen in die Hauptstraße eingebaut hat cloud Anbieter. Dadurch können Sie den Service mit nur wenigen Mausklicks aufrufen. Das ist es.

Mythos #5: WAN Optimierung/SD-WAN Dies kann mobilen Arbeitnehmern nicht zugutekommen

Dieser letzte Mythos beruht auf der Tatsache, dass die meisten Optimierungs- und SD-WAN Ansätze basieren auf Geräten. Offensichtlich kann man von mobilen Mitarbeitern nicht verlangen, dass sie ein Gerät mit sich herumtragen, um sicherzustellen, dass sie ein optimales Anwendungserlebnis erhalten. Man würde Sie aus dem Büro auslachen.

Sie können jedoch einen Software-Client zur Verfügung stellen, der, wenn er sich für die Nutzung entscheidet, sein Erlebnis optimiert, indem er seine Netzwerkanfragen an den nächstgelegenen POP Ihres Standorts weiterleitet SD-WAN-as-a-Service-Anbieter. Auf diese Weise erhält ihr Datenverkehr die gleiche Sonderbehandlung wie alle von Ihren Regionalbüros ausgehenden Daten. Es ist für den Transport präpariert und optimiert, da es über den privaten Bereich fließt SD-WAN, und an das Rechenzentrum geliefert oder cloud Lieferant Ihrer Wahl.

Lassen Sie sich nicht hinters Licht führen

Aryaka ist das einzige vollständig verwaltete Cloud-Zuerst WAN, bereitgestellt als Dienst über ein globales privates Layer-2-Netzwerk, das jede Anwendung überall auf der Welt innerhalb von 30 ms oder weniger bereitstellen kann. Es sind keine Investitionsausgaben erforderlich, und Aryaka Bietet durchgängige Netzwerktransparenz und Überwachung rund um die Uhr.

Mehr als 800 globale Enterpsteigt der Einsatz Aryaka  Vollständig verwaltet Cloud-Zuerst WAN um ihre Anwendungen zu beschleunigen und ihre digitalen Transformationsstrategien zu unterstützen. Um zu sehen, was sie über unseren Service zu sagen haben, werfen Sie einen Blick auf einige unserer jüngsten Beiträge Erfolgsgeschichten:

Aryaka Globales privates Netzwerk

Probieren Sie es aus. Erfahren Sie, warum so viele globale Enterpsteigt der Einsatz Aryaka vollständig verwaltete Netzwerk- und Sicherheitsdienste um die weltweite Lieferung aller ihrer Produkte zu unterstützen cloud, SaaSund lokale Anwendungen. Kontakt  heute, um mehr zu lernen.

Über den Autor

Patrick Chen
Patrick Chen ist Senior Solutions Architect bei Aryaka und unterstützt globale Enterpsteigt bei der Bereitstellung schneller und sicherer Konnektivität für alle Standorte weltweit. Er verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Unterstützung von Unternehmen jeder Größe bei der Netzwerkentwicklung, dem IT-Management usw cloud Computerlösungen.