Die Cloud-Erstes Netzwerk mit einer „People First“-Seele

cloud erstes Netzwerk

Adam Smith ist dafür bekannt, in seinem berühmten Werk „The Wealth of Nations“ viele Prinzipien der Marktwirtschaft zu etablieren und zu begründen, dass jeder Einzelne, der seine Eigeninteressen unter den Bedingungen der Gerechtigkeit verfolgt, „ungewollt das Wohl der Gesellschaft fördert“ und daher „eigennützig“ ist „Der Wettbewerb im freien Markt kommt der gesamten Gesellschaft zugute.“ Dieses Gefühl treibt noch immer unsere moderne Wirtschaft und unser Streben nach Innovation und profitablem Geschäft anerpsteigen.

Aber es ist auch sehr wichtig anzumerken, dass Adam Smith sich Sorgen über das anhaltende Gleichgewicht zwischen Eigeninteresse und menschlichem Einfühlungsvermögen machte und daher die Notwendigkeit eines dauerhaften Gleichgewichts zwischen beiden betonte. Dies wird in diesem Zitat aus „The Theory of Moral Sentiments“ deutlich: „Viel für andere und wenig für uns selbst empfinden; Unseren Egoismus zu zügeln und unsere wohlwollenden Zuneigungen auszudrücken, ist die Vollkommenheit der menschlichen Natur.“

Aryaka, bedeutet auf Sanskrit „Der Edle“. Persönlich liebe ich es, für zu arbeiten Aryaka Zum einen, weil ich (a) mit vielen äußerst klugen Leuten zusammenarbeiten darf, die jeden Tag innovative, innovative Netzwerktechnologie entwickeln, und (b) weil das Unternehmen und seine Mitarbeiter tatsächlich displege eine edle Seele.

Heute Aryaka angekündigt sein anhaltendes Engagement für drei großartige Initiativen:

  • ChildFund International Die Mission besteht darin, benachteiligten, ausgegrenzten und schutzbedürftigen Kindern dabei zu helfen, ihr Leben zu verbessern und die Chance zu bekommen, junge Erwachsene, Eltern und Führungskräfte zu werden, die dauerhafte und positive Veränderungen in ihren Gemeinden bewirken. Aryaka ist davon überzeugt, dass die Gesellschaft als Ganzes ohne Bildung keinen Fortschritt machen kann. Und Kinder sind das Fundament der Gesellschaft. Wir setzen unser Engagement für diese Sache fort und Aryaka hat 50,000 US-Dollar zur Unterstützung des Bildungsprogramms von ChildFund für Kinder zugesagterpbenachteiligte Kinder und Jugendliche.
  • Grüne Initiative: Wir sorgen dafür, dass unsere Hauptsitze in Bangalore und San Mateo zu Vorbildern in Sachen Umweltfreundlichkeit werden. Durch die Einführung einer Pappbecher-Politik im Unternehmen haben wir bereits 185,000 Abfallstücke eingespart.
  • Women in Tech Initiative: In diesem Jahr wurde auch gegründet Aryaka Women in Tech-Initiative, die aus einer Gruppe von Mitarbeitern besteht, die das gemeinsame Bestreben haben, Frauen in Technologieorganisationen auf der ganzen Welt zu erreichen und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Und das ist nur die heutige Ankündigung, aber das ist natürlich noch nicht alles. Unser CEO, Matt CarterSie trat für Gleichberechtigung ein kraftvolles Interview Das inspiriert andere High-Tech-Führungskräfte im Silicon Valley, sich der Initiative für sozialen Wandel und Gerechtigkeit anzuschließen.

Ich auch wanIch möchte etwas Persönliches hinzufügen, und ich betone die Tatsache, dass mich niemand gebeten hat, dies zu meinem Blog hinzuzufügen, dem ich immer die erfrischende freie Hand gegeben habe, meine ganz eigene Note hinzuzufügen: Aryaka hat seine Mitarbeiter in diesen von Ängsten geprägten Zeiten der Pandemie vorbildlich unterstützt.

Wir veranstalten regelmäßig Bürgerversammlungen und virtuelle Happy Hours, die – insbesondere für Menschen, die ganz alleine leben (naja, meine Katze hat mich nur daran erinnert, dass ich nicht ganz allein bin) – für die dringend benötigte soziale Interaktion sorgen. Und obwohl es dabei vor allem darum geht, Kontakte zu knüpfen und Spaß zu haben, hatten wir auch großartige Gastredner, die wertvolle Ratschläge gegeben haben, wie man besser mit der Arbeit von zu Hause aus (oder, wie manche es nennen, von zu Hause aus) zurechtkommt (Arbeitsumgebung): die Bedeutung eines ergonomischen Arbeitsplatzes, Dehnübungen, allgemeines Wohlbefinden, Meditation …

In einem anderen Blog habe ich darüber geschrieben Zeuge der Verbesserungen bei der Fernarbeit Umgebungen um mich herum, und ich schreibe einen Großteil davon den Experten zu Aryaka zu unseren virtuellen Treffen eingeladen.

Oh, und die zusätzlichen freien Tage sind auch toll. ? Wir engagieren uns auch in lustigen Projekten, die uns auf andere Weise zusammenbringen, wie dies beweist unsere Zusammenarbeit über das Internet zur Aufführung von „Stand By Me“.

Kurz gesagt, es ist sehr klar, dass – tatsächlich – Aryaka kümmert sich. Über seine Kunden, Mitarbeiter, Gemeinschaft und Umwelt.

Um auf Adam Smith zurückzukommen, sagte er in einem anderen Zitat: „Wie egoistisch der Mensch auch sein mag, es gibt offensichtlich einige Prinzipien in seiner Natur, die ihn am Schicksal anderer interessieren und deren Glück für ihn, obwohl er, notwendig machen.“ bringt nichts daraus mit sich, außer der Freude, es zu sehen.“ Ich bin mir sicher, dass er das gutheißen würde AryakaUnternehmenskultur.

Über den Autor

Paul Liesenberg

Paul ist Direktor in Aryaka's Produktmarketing-Team. Paul verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Produktmarketing, Produktmanagement, Vertriebstechnik, Geschäftsentwicklung und Softwareentwicklung in Cisco, LiveAction, Bivio Networks und StrataCom. Paul liebt Tauchen, Motorradfahren, offene Softwareprojekte und Ölmalerei.

Über den Co-Autor

April Januar

April Januar ist der Stabschef bei Aryaka Networks. Sie ist verantwortlich für die Leitung des Projektmanagementbüros, die Zielsetzung der Geschäftsführung, die soziale Verantwortung des Unternehmens, die Unternehmensrichtlinien, die Prozessoptimierung, die Kommunikation und eine Vielzahl anderer Sonderprojekte.

CTO-Einblicke

2023 EnterpRise Network Transformation Report

Bericht herunterladen >>

Einheitlicher SASE Whitepaper

Herunterladen Whitepaper >>

Strategische Roadmap für EnterpAufstieg Networking

Bericht herunterladen >>