Benutzer-zu-Cloud Arbeitsbelastungen und SASE: Warum das Internet nicht gut genug ist

Neuer Gartner Emerging Tech Report enthält: Aryaka

Benutzer-zu-Cloud Arbeitsbelastungen und SASE: Warum das Internet nicht gut genug ist

Kürzlich hat Gartner ein sehr informatives Dokument veröffentlicht, in dem die Notwendigkeit einer effektiven Multi-cloud Konnektivität für SASE Aufführung, zum Download verfügbar hier. Der Titel ist ein Bissen – „Leverage“. Cloud Verbinden Sie die Infrastruktur, um die Konnektivitätserfahrung zu verbessern Cloud Arbeitsbelastungen für SASE „Solutions – A Gartner® Emerging Tech Report“ – aber es sind die Inhalte, die zählen. Der Bericht hebt zwei wichtige Erkenntnisse hervor:

  • Benutzer-zu-cloud Die Arbeitslast ist die primäre Arbeitslast für den Secure Access Service Edge (SASE) Lösungen zur Verbesserung der Konnektivitätserfahrung. Allerdings ist das Internet die Standardeinstellung WAN ist nicht zuverlässig und wird von den Endbenutzern selbst übernommen cloud Die Connect-Infrastruktur macht die Verwaltung komplex.
  • Die leistungsschwachen WAN verschiedene Arten miteinander verbinden SASE Präsenzpunkte (POPs) verlangsamt sich insgesamt erheblich SASE Lösungsleistung, da der Benutzerverkehr einen oder mehrere durchlaufen muss POPs als Inspektionspunkte zur Erfüllung von Netzwerk- und Sicherheitsrichtlinien.

Dieser Bericht hilft dispel jede Verwirrung, dass Premium-Konnektivität kein erforderlicher Bestandteil ist SASE, eine Ansicht, die einige der Sicherheitsanbieter vertreten haben, wo sie nein haben SD-WAN im Angebot. Ihre Antwort? Werfen Sie es einfach über das Internet! Obwohl dies für einige Enthusiasten eine praktikable Option sein könnteerpsteigt in einigen Regionen und führt bei ausgewählten Anwendungen zu einer unterdurchschnittlichen Anwendungsleistung und Mitarbeiterproduktivität.

At AryakaWir sind der festen Überzeugung, dass es sich um eine verwaltete Mittelmeile mit regionaler Ausrichtung handelt IaaS/PaaS/SaaS Übergaben ist die richtige Architektur. Und wir bieten die Wahl: entweder unser „Besser-als-MPLS' geleaster Glasfaser-Wellenlängenkern und der Goldstandard für globale Anwendungsleistung oder, für Anwendungen, die robuster sind, ein erweitertes Internetangebot, jedoch ohne die durch Peering zwischen ihnen verursachten Ineffizienzen ISPs. Letzteres Angebot ist ideal für den Mittelstand (KMU), und das haben wir auch soeben angekündigt neue Einstiegspreise, um die Entscheidung zu treffen Aryaka sogar einfacher.

Kritische Erkenntnisse und Auswirkungen auf Produktführer

Die folgende Grafik links stammt aus dem aktuellen Bericht von Gartner und zeigt die entscheidenden Erkenntnisse (dunkelblau) und die Auswirkungen auf Produktführer (hellblau). Auf der rechten Seite haben wir die Erkenntnisse und die Vorgehensweise zusammengefasst Aryaka's Lösungshilfe enterpsteigt, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbesserncloud Workload-Leistung in einem Multi-cloud Umgebung als Managed Service und vermeidet die Fallstricke einer unzusammenhängenden Lösung SASE Architektur mit unserer Single-Pass-Architektur und einheitlichem Management.

Globaler Fußabdruck von HyperScale PoPs und Multi-Cloud Auf-Rampen

Mit unserer Hyperscale-PoP-Architektur haben wir direkte Verbindungen rund um den Globus zur großen Öffentlichkeit aufgebaut clouds – AWS, Azure, Google Cloud, Orakel Cloud, IBM Cloud, und Alibaba Cloud. Wenn Sie beispielsweise eine Einrichtung in Südamerika haben und Zugriff auf AWS benötigen, verfügen wir über einen lokalen Cross-Connect in San Paolo, sodass Sie den Datenverkehr nicht nach Miami oder Dallas zurückleiten müssen. Das Gleiche gilt für alle cloud Anbieter und in jeder Region. Und wenn sich ein Standort neben einem unserer befindet PoPs Wenn diese direkte Verbindung nicht möglich ist, sorgt unsere Middle-Mile für ein einwandfreies Anwendungserlebnis zwischen dem Standort und dem nächstgelegenen Standort cloud weiterleiten.

Aryaka einer von fünf im Gartner-Bericht genannten Anbietern

Der Vollständigkeit halber: Wir sind einer von fünf namentlich genannten Anbietern, aber der einzige, der die Technologie sowohl entwickelt als auch als abgestuften globalen Service anbietet. Was wir schon seit Jahren sagen – werfen Sie einen Blick zurück auf unsere Webinar Vor 18 Monaten – jetzt umarmt die Welt! Und wenn Sie es noch nicht getan haben, bitte herunterladen Lesen Sie den Bericht und lesen Sie selbst.

Über den Autor

David Ginsberg
Dave ist derzeit Vizepräsident für Produkt- und Lösungsmarketing bei AryakaEr bringt über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Unternehmens- und Produktmarketing, Produktmanagement, digitales Marketing und Marketingautomatisierung in das Unternehmen ein. Zu seinen früheren Führungspositionen im Marketing gehörten Cavirin, Teridion, Pluribus, Extreme, Riverstone Networks, Nortel und Cisco. Seine Expertise umfasst Networking, cloud Bereitstellungen und SaaS. Dave lebt mit seiner Frau, zwei Töchtern und zwei Hunden in Los Gatos.
CTO-Einblicke

2023 EnterpRise Network Transformation Report

Bericht herunterladen >>

Einheitlicher SASE Whitepaper

Herunterladen Whitepaper >>

Strategische Roadmap für EnterpAufstieg Networking

Bericht herunterladen >>