Autor: aryakaMarketing
Warum SD-WAN? Die eigentliche Frage ist: Warum nicht?
Warum SD-WAN? Die eigentliche Frage ist: Warum nicht?
Surfen Sie in einem Ozean endloser Informationen, ohne eine Seite in einer Enzyklopädie umblättern zu müssen – so wurden die Menschen in den 90er-Jahren mit dem Internet bekannt gemacht. 2.5 MB Webspace und ein 33.6 Kbit/s-Modem sind das, was[...]
Beitrag lesen >
Was AVANT dazu zu sagen hat WAN as-a-Service
Unsere Freunde von AVANT, dem landesweit führenden Distributor von Technologien der nächsten Generation in der Kommunikations- und IT-Infrastruktur, haben kürzlich einen Blogbeitrag veröffentlicht, der die Vorteile von aufzeigt WAN als Dienstleistung geliefert. Sie sprechen darüber, wie die heutige[...]
Beitrag lesen >
CXO Insights: Kann Ihr CDN Griff a Cloud basierte Webanwendung?
Content Delivery Networks gibt es nun schon seit fast zwei Jahrzehnten. Und ihr Hauptziel war fast immer dasselbe: Webressourcen schneller für globale Endbenutzer bereitzustellen. In den 90er Jahren waren Websites eine Sammlung statischer Bilder und Texte. Das Vermächtnis CDNS[...]
Beitrag lesen >
Was die jüngste Ergebnismitteilung von Microsoft für ent bedeuteterpNetworking steigern
In ihrer kürzlich veröffentlichten Ergebnismitteilung für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 15 gab Microsoft bekannt, dass ihr Werbespot cloud umsatz stieg um 88 %. Das Wachstum wurde durch Office 365, Azure und Dynamics CRM Online sowie deren kommerzielle Nutzung vorangetrieben cloud Geschäft ist[...]
Beitrag lesen >
WANWir singen den Blues
Sie nennen es einen stürmischen Montag, aber der Dienstag ist genauso schlimm. Sie nennen es einen stürmischen Montag, aber der Dienstag ist genauso schlimm. Herrgott, und der Mittwoch ist noch schlimmer, der Donnerstag ist so traurig … Ich bin sicher, die meisten IT-Administratoren können sich damit identifizieren[...]
Beitrag lesen >
Der Zustand der globalen Enterperhebt euch WAN: Want zur Steigerung der Produktivität? Verlieren Sie das öffentliche Internet.
Selten werden Sie auf einen stoßen CIO, IT-Direktor, Netzwerkarchitekt oder Netzwerkmanager, der sich nicht über Netzwerkprobleme beschwert, und die meisten ihrer Beschwerden, ob sie es wissen oder nicht, betreffen tatsächlich die Mitte[...]
Beitrag lesen >
Verlieren Sie potenzielle Kunden, weil Ihre Website langsam ist?
Stellen Sie sich Folgendes vor: Einer der potenziellen Kunden Ihres Unternehmens gibt Ihre Webadresse ein und drückt die Eingabetaste. Von diesem Moment an beginnt in seinem Kopf ein Timer zu ticken. Und es ist noch dazu ein kurzer Timer –[...]
Beitrag lesen >
Der Zustand der globalen Enterperhebt euch WAN 2015: 5 Trends für CIOs und Netzwerkmanager im Auge behalten
Letzte Woche haben wir unseren State of the Ent veröffentlichterperhebt euch WAN Bericht 2015. Der diesjährige Bericht untersucht Schlüsselfaktoren, die die Entwicklung der HNO beeinflussenerperhebt euch WAN, einschließlich der laufenden Migration von Anwendungen zum cloud, die Grenzen von[...]
Beitrag lesen >
Der Zustand der Enterperhebt euch WAN 2015
Aryaka stellt fest, dass das öffentliche Internet nicht bereit ist, geschäftskritische Entwicklungen zu unterstützenerpAnstieg des Verkehrs Der Zustand der Enterperhebt euch WAN im Jahr 2015 ist gemischt. Während bestimmte Komponenten der enterperhebt euch WAN verbessern sich, andere Faktoren sind tatsächlich[...]
Beitrag lesen >
Das Gegenmittel zur Anbieterbindung: Gemeinsamer Erfolg
Die meisten Menschen vertrauen Vertriebsprofis nicht. In meiner Branche beschäftigen wir uns direkt mit CIOs, Netzwerk- und IT-Direktoren und Anwendungsmanager. In meinen Gesprächen mit ihnen drücken sie aus, wie verdächtig sie sindcioBei uns handelt es sich um Anbieter, die[...]
Beitrag lesen >
WANNovation bei Aryaka – Software Defined Networking und virtualisierte Netzwerkfunktionen
In den letzten Jahren haben Software Defined Networking (SDN) und Network Functions Virtualization (NFV) die Netzwerkbranche sowie alle Anbieter und Dienstanbieter im Sturm erobert wants, ihren Anspruch in diesen aufstrebenden Räumen geltend zu machen.[...]
Beitrag lesen >
Wie Telekommunikationsunternehmen die Überlastung des Internets verschlimmern
Die Leute vergleichen das Internet gerne mit Autobahnsystemen, und in vielerlei Hinsicht funktioniert der Vergleich. Beispielsweise wird es weiterhin Staus auf der Autobahn geben, und das gilt wahrscheinlich auch für den Internetverkehr, aber das ist[...]
Beitrag lesen >