Wenn Ihr Job zum Zuhause wird

Von Vicky Semenina

"Bist du nervös?"

Diese Worte schossen mir in den Sinn und ließen mein Herz in einem beängstigenden Tempo schneller schlagen.

War ich so offensichtlich? In schicker Kleidung, die ich am Vortag sorgfältig ausgewählt hatte, versuchte ich, mich wie ein Erwachsener zu benehmen. Das war mehr als nur ein Vorstellungsgespräch. Dies war mein allererster Schritt in die Welt der Erwachsenen, und einer, von dem ich noch nicht viel wusste.

Ich war so dankbar und erleichtert, dass ich angenommen wurde, ein 15-Jähriger, der als Interim-Büroleiter bei arbeitet Aryaka Networks. Es war jedoch dumm von mir zu glauben, dass der schwierigste Teil schon lange hinter mir lag.

Jetzt sitze ich im Büro und erledige eine der schwierigsten Aufgaben, die mir noch bevorstehen: Ich durchwühle mein Gehirn, um die perfekten Worte zu finden, um ein erstaunliches Erlebnis in nur wenigen prägnanten Absätzen zu beschreiben. Obwohl ich erst seit zwei Wochen hier bin, habe ich mehr gelernt, als ich mir jemals vorstellen konnte.

Bevor ich diesen Job begann, rasten meine Gedanken an viele Orte, wann immer mich jemand fragte, wer ich sei wanted, in der Zukunft zu sein. Ein Arzt? Eine Geschäftsfrau? Oder vielleicht sogar ein Journalist?

Nachdem man so verloren war, ist die fesselnde Umgebung um Aryaka hat mich endlich in die richtige Richtung gewiesen. Aryaka enthält diese vier wesentlichen Eigenschaften, die im Grunde dazu führen können, dass sich jeder in diesen Ort verliebt.

Gerechtigkeit. Jeder einzelne Mensch in diesem Gebäude hat die Chance zu lernen und zu wachsen. Als ich hierherkam, war ich wie ein Fluss, der in ein unbekanntes Meer mündet, aber meine Kollegen brachten mir alles bei, was ich wissen musste, und beruhigten meine Nerven.

Respect. Der wichtigste Teil eines Unternehmens ist der Umgang der Menschen miteinander, und zwar persönlich, denke ich Aryaka hat diesen Teil down.

Zusammenarbeit. Als ich im Büro saß, habe ich den schnellen Gedankenaustausch zwischen den Mitarbeitern beobachtet. Auch wenn ich sie vielleicht nicht immer verstehe (ich bin erst 15), kann ich sehen, wie nützlich es ist, einander zu haben.

Familie. Ganz gleich, ob der Computer nicht funktioniert oder jemand eine Mitfahrgelegenheit braucht, bei diesem Unternehmen sind alle füreinander da und sorgen für ein beruhigendes Gefühl mattähm – vor allem, wenn Sie wie ich ein neues Mitglied dieser Familie sind.

Insgesamt wird mir dieses Gefühl der Verpflichtung und Zugehörigkeit Tränen ins Gesicht treiben, wenn ich mich davon trennen muss. Diese Erfahrung hat mein Selbstvertrauen in meine Fähigkeiten gestärkt und mir geholfen zu erkennen, dass nicht alles einfach ist, aber mit etwas Zeit und einer verschwitzten Stirn alles möglich ist.

Meine sozialen Fähigkeiten haben sich stark verbessert, da ich jeden Tag neue Leute kennenlerne und über meinen Tellerrand hinausgehe. Ich habe mit mehr Erwachsenen gesprochen als jemals zuvor in meinem Leben und das Gefühl ist wunderbar!

Dank an Aryaka Networks dafür, dass sie mich in ihrem kleinen Zuhause aufgenommen haben und mir geholfen haben, als Mensch zu wachsen. Wer weiß – vielleicht sehen wir uns in Zukunft wieder!

Über den Autor