Führender Hersteller elektrischer Unterhaltungsgeräte setzt ein Aryakaist global SD-WAN um Ent zu erreichenerpHochwertige, stabile Konnektivität zwischen globalen Standorten und bessere Leistung für kollaborative Echtzeitanwendungen

MILPITAS, KALIF. 11. November 2016: Aryaka®, der Globus SD-WAN Anbieter, gab heute bekannt, dass sich Bajaj Electricals (NSE: BAJAJELEC), ein führendes Unternehmen für die Herstellung von Elektrogeräten für Verbraucher, entschieden hat Aryaka um eine verbesserte Netzwerkkonnektivität zwischen seinem Hauptsitz in Mumbai, India, und Niederlassungen in China und Dubai.

„Unsere Benutzer in China Bei der Verwendung von Voice-over-IP (VoIP) und Webkonferenzanwendungen traten zahlreiche Leistungsprobleme auf. Der hohe Jitter und der Paketverlust untergruben unsere Bemühungen, eine effektive Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern weltweit zu ermöglichen“, sagte G Sowmiyanarayanan, General Manager der IT-Infrastruktur bei Bajaj Electricals. "Wir betrachten MPLS aber gewählt Aryaka da es bei Versuchen eine deutlich bessere und stabilere Leistung zeigte. Auch die schnelle Bereitstellung, der erstklassige Kundensupport und die allgemeine Kosteneffizienz waren für uns ein großer Verkaufsschlager!“

Bajaj Electricals wurde 1938 gegründet und ist eines davon Indiaist eines der renommiertesten Unternehmen für die Herstellung elektrischer Verbrauchergeräte. Vor der Bereitstellung Aryaka, das alte internetbasierte Weitverkehrsnetz des Unternehmens (WAN) Die Konnektivität entsprach nicht den Qualitätserwartungen, was zu häufigen Verbindungsabbrüchen bei VoIP- und Webkonferenzsitzungen führte. Es bestand die dringende Notwendigkeit, den daraus resultierenden Verlust an Zusammenarbeit und Mitarbeiterproduktivität anzugehen.

Bajaj Electricals hatte darüber nachgedacht MPLS Die Lösung erwies sich jedoch als teure Investition, insbesondere im asiatisch-pazifischen Raum. Darüber hinaus sind die langen Bereitstellungsfristen von MPLS, die mehrere Monate dauern kann, führte dazu, dass die Lösung die Geschäftserweiterungsinitiativen des Unternehmens nicht mehr unterstützen konnte.

Als Bajaj Electricals bewertete Aryakaist global SD-WAN, stellte das Unternehmen eine deutlich schnellere und zuverlässigere Netzwerkkonnektivität zwischen seinen her China und India Büros und dramatische Verbesserungen der Anwendungsleistung.

AryakaDie Lösung von kombiniert ein globales privates Netzwerk, WAN Optimierung, SD-WAN Funktionalität, CCIE-Kundensupport rund um die Uhr sowie Netzwerk- und Anwendungstransparenz, um eine erstklassige globale Netzwerkkonnektivität bereitzustellen, die in nur wenigen Tagen bereitgestellt werden kann.

Beim Einsatz AryakaDas Unternehmen profitierte von folgenden Vorteilen:

  • Eliminierung von Verbindungsabbrüchen bei VoIP-Anrufen und Webkonferenzsitzungen
  • Bis zu 2-mal schnellere Verbindungsaufbauzeiten
  • Weniger als 2 % Paketverlust für Echtzeitverkehr
  • Branchenführend QoS Fähigkeiten
  • Bereitstellung innerhalb von Tagen, nicht Monaten
  • Kundensupport auf CCIE-Niveau rund um die Uhr

Darüber hinaus sind die Leistungsverbesserungen in China weckte in Bajaj das Vertrauen, einen weiteren ihrer herausfordernden Standorte, Dubai, zum Projekt hinzuzufügen Aryaka Netzwerk. Aryakaist global SD-WAN war am Bajaj-Standort in Dubai innerhalb von 24 Stunden betriebsbereit ISP (Internetdienstanbieter) stellt einen Internetlink bereit – eine weitere Validierung von Aryakaist das schnelle Bereitstellungsmodell.

"Aryakaist global SD-WAN ist die beste MPLS Alternative im Bereich der globalen Netzwerkkonnektivität“, sagte Ashwath Nagaraj, Gründer und CTO, Aryaka Networks. „Es ist aufregend zu sehen Aryaka Insbesondere im asiatisch-pazifischen Raum gewinnen sie deutlich an Bedeutung China. Viele globale Unternehmen in diesem Teil der Welt, wie Bajaj Electricals, suchen nach intelligenteren Alternativen oder Ersatz für veraltete Konnektivitätstechnologien wie MPLS. Und Aryaka bietet alles, was sie brauchen – Leistung, Agilität, Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz.“

Über Bajaj Electricals Limited
Bajaj Electricals wurde am 14. Juli 1938 gegründet und hat sich als eine der stärksten und bekanntesten Marken in der Welt etabliert India in den letzten sieben Jahrzehnten. Das Unternehmen, das elektrische Unterhaltungsgeräte herstellt, hat seinen Hauptsitz in Mumbai, Maharashtra, und ist Teil der Bajaj-Gruppe mit einem Umsatz von 280 Milliarden INR (6 Milliarden USD, bei 46 INR pro USD). Die Hauptbereiche von BEL sind Beleuchtung, langlebige Konsumgüter, Technik und Projekte. Bajaj Electrical Limited hat 19 Niederlassungen in India, eine Kette von 600 Distributoren, 3,000 autorisierten Händlern, über 2,50,000 Einzelhandelsgeschäften und über 230 Service-Franchises im ganzen Land.

Über Uns Aryaka Networks
Aryaka verändert die Art und Weise, wie global enterpRises verbinden Standorte und Benutzer auf der ganzen Welt und nutzen geschäftskritische Anwendungen, um moderne Anforderungen an die Geschäftsausführung zu unterstützen. Aryakaist global SD-WAN kombiniert ein speziell entwickeltes privates Netzwerk, SD-WAN, Optimierungs- und Beschleunigungstechniken, Konnektivität zu cloud Plattformen und Netzwerktransparenz in einer einzigen Lösung, die als Service bereitgestellt wird.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.aryaka.com €XNUMX. Folge uns auf Twitter, Facebook, YouTube und LinkedIn.

Aryaka Pressekontakt
Shehzad Karkhanawala
Public Relations Manager
Aryaka
408-273-8420
[E-Mail geschützt]