Hirsch Bedner Associates Verbessert die Anwendungsleistung und steigert die Produktivität der Endbenutzer

Hirsch Bedner Associates (HBA) ist ein Designunternehmen mit 1500 Mitarbeitern in 22 Niederlassungen weltweit. Sie waren mit einer unzuverlässigen Konnektivität konfrontiert (insbesondere in China) und die Unfähigkeit zur Adoption cloudAnwendungen.

Die Herausforderung

Vor der Bereitstellung Aryakaist geschafft SD-WAN Lösung, Hirsch Bedner Associates hatte die folgenden Probleme mit ihrem MPLS + WAN Anbieter der Optimierungsbox:

  • Unzuverlässige Verbindung zu China
  • Unfähigkeit zur Adoption cloudAnwendungen

"Mit Aryaka, unsere globalen Anwendungen sind um 20 % schneller und Aryaka beschleunigtes Office365 in China um das 1.5-fache.“

Li Qiang, IT-Manager,
Hirsch Bedner Associates

Die Lösung

Das ausgewählte Unternehmen Aryaka um Multi- zu ermöglichencloud Konnektivität und zur Verbesserung der Konnektivität und Anwendungsleistung in China.

Nach dem Bereitstellen Aryaka, HBA erzielte folgende Ergebnisse:

  • Beschleunigte Schlüsselanwendungen, einschließlich Microsoft Office365
  • Erhöhte Produktivität und Zusammenarbeit zwischen Endbenutzern
  • Stabile Konnektivität für Endbenutzer in China, einschließlich ihrer Remote-Mitarbeiter, die sie ausmachen
    über 75 % der Belegschaft des Unternehmens in Asien
Darüber hinaus sah die IT-Organisation die folgenden Vorteile:
  • Eine geschätzte Zeitersparnis von 10–25 %
  • Erlangung der Fähigkeit, schätzungsweise 25 % mehr Benutzer zu unterstützen
  • Hat sich positiv auf das Netzwerk ausgewirkt TCO durch die Senkung der Hardwarekosten um bis zu 50 %
    Reduzierung der Softwarekosten um weniger als 25 % und Verringerung des Zeitaufwands für die Lösung von Vorfällen um 25 %

 

Hirsch Bedner Associates Ergebnisse mit Aryaka

Geschätzte Zeit
Einsparungen von 10–25 %

Fähigkeit zur Unterstützung
25 % mehr Benutzer

Verminderte Hardware
Kosten um bis zu 50 %

Verringert
Softwarekosten von
Fast 25%

Reduzierter Zeitaufwand
zur Lösung von Vorfällen
von 25%

Stabile Konnektivität für
Endbenutzer in China Mit
75 % der Belegschaft in Asien

*Diese Fallstudie von Hirsch Bedner Associates (HBA) basiert auf einer Umfrage vom Juli 2021 Aryaka Networks Kunden durch TechValidate, einen externen Forschungsdienst.