Just Play ist ein führendes Unternehmen in der Konsumgüterbranche für Kinder und arbeitet mit einigen der bekanntesten Kinderunterhaltungsmarken zusammen, um außergewöhnliches Spielzeug herzustellen und zu vertreiben.

Die Herausforderung

Ihre Designer legen großen Wert auf Details – was bedeutet, dass sie extrem große Dateien mit hoher Auflösung erstellen, die sie an ihr Entwicklungsteam im Ausland senden. Über ein verteiltes Dateisystem von Microsoft schickten Just Play-Designer ihre Kunstwerke (und Geschäftsanwender ihr PowerPPunkte) durch die gemeinsame Nutzung von Dateien mit vier Servern, jeweils an einem anderen Standort. Dateien wurden im Backend kopiert, sodass es so aussah, als würden sie in Echtzeit von einem Ort zum anderen wandern. Dies führte jedoch zu Replikationsfehlern und anhaltender Frustration bei den Mitarbeitern von Just Play, da ihr Netzwerk nicht schnell genug war, um die Leistung dieser großen Dateien in Echtzeit aufrechtzuerhalten.

Die Netzwerkinfrastruktur war nicht schnell genug, um die Verarbeitung großer Dateien in Echtzeit zu gewährleisten.

"

"Im Juli und August erhielten wir normalerweise täglich Anrufe mit der Bitte um Unterstützung bei Dateiübertragungen oder Replikationsproblemen. Dieses Jahr hatten wir keine Anrufe, da alles reibungslos geliefert wurdessly über unser Netzwerk."

John Roth, IT-Manager, Just Play

Die Lösung

Das IT-Team von Just Play erwog den Aufbau eines Punkt-zu-Punkt-Netzwerks, obwohl die Kosten für die Erweiterung des Netzwerks nach Hongkong unerschwinglich hoch gewesen wären. Stattdessen beschlossen sie, es zu versuchen Aryaka SmartCONNECT, ein verbrauchbarer, vollständig verwalteter Dienst mit einer vollständigen Mesh-Topologie und integrierter Funktionalität SD-WAN und WAN Stattdessen Optimierung. Die häufigen Probleme mit der Konnektivität nach Hongkong sind praktisch verschwunden, und da Aryaka in der Lage ist, die Verzeichnisstrukturen von Just Play zu replizieren und den Datenverkehr beim Durchqueren des Netzwerks zu optimieren, spart das Unternehmen Stunden ein, die früher für Dateiübertragungen verschwendet worden wären.

Spielen Sie einfach Ergebnisse mit Aryaka

15 Minuten gespart

im Durchschnitt pro Mitarbeiter und Dateiübertragung

Schätzungsweise 40-50 $

eingesparter Betrag pro Jahr

Erhöhung Der

Mitarbeiterproduktivität

Bis zu 0–1 % Paketverlust

Erhöhen Sie die Gesamtsumme WAN