Aryaka Verbessert die Produktivität von Remote-Mitarbeitern um das bis zu Zehnfache für Global Enterpsteigt

Aryaka Secure Remote Access (SRA, früher bekannt als Aryaka SmartACCESS) beschleunigt die Anwendungsleistung für Remote-Benutzer, ohne dass zusätzliche Hardware- oder Software-Clients erforderlich sind. Die Lösung steigert nachweislich die Produktivität von Remote-Benutzern um das Zwei- bis Zehnfache. Nachfolgend finden Sie zwei Fallstudien dazu Aryaka Kunden, die SRA genutzt haben, um ihre Remote-Mitarbeiter erfolgreich zu unterstützen.

Die Herausforderung : Eines der drei größten börsennotierten globalen multinationalen Öl- und Gasunternehmen wählt Aryaka für sicheren und zuverlässigen Remote-Benutzerzugriff

Der Riese des Energiesektors hatte die Anforderung, Remote-Mitarbeitern einen sicheren Zugriff auf Unternehmensressourcen in verschiedenen Regionen zu ermöglichen. Die zur Sicherstellung der Anwendungsleistung erforderliche Lösung Nr mattErkennen Sie die Region des Arbeitnehmers und haben Sie auch die Möglichkeit, zu skalieren, wenn sich die Verkehrsmuster ändern.

Die Lösung

Das ausgewählte Unternehmen Aryaka Secure Remote Access (SRA) zur Verbindung von Mitarbeitern an weit entfernten Standorten. Sie wurden eingesetzt VPN Konzentratoren auf „Ursprung“ ausgerichtet PoPs in Singapore und Houston. Mitarbeiter können sich mit jedem von über 30 „Edge“-Netzwerken verbinden. PoPs, wobei der Verkehr darüber transportiert wird Aryakades L2-Backbones zum ausgewählten Ursprungs-PoP.

Ein entscheidender Vorteil von Aryaka SRA ist die Fähigkeit, Lasten über Regionen hinweg auszugleichen. Zum Beispiel Mitarbeiter in China wird sich wahrscheinlich mit dem verbinden Singapore Herkunft. Wenn es jedoch zu einem plötzlichen Zustrom von Telearbeitern kommt und die Hong Kong VPN Sollte der Konzentrator überlastet sein, kann das Unternehmen einen Teil der Benutzer zum PoP der Region Houston umleiten, um negative Auswirkungen auf die Produktivität zu vermeiden. Erweiterung dieses Szenarios, wenn das Unternehmen es bereitstellt VPN Bei Konzentratoren in mehreren Regionen könnte diese Umleitung global erfolgen, wie unten dargestellt, und die Mitarbeiter hätten weiterhin ein hervorragendes Benutzererlebnis.

Sicherer Fernzugriff

Die Möglichkeit, Remote-Mitarbeiter transparent zu unterstützen, nein mattäh ihrem Standort, ist ein Produkt von Aryaka SLA-gesteuertes globales Backbone mit Netzwerk- und Anwendungsoptimierung. Globale Latenz und Jitter sind sehr deterministisch, wie in der Grafik unten dargestellt.

Latenz zwischen Peking und Dallas

AryakaDer Service optimiert auch die von der Anwendung wahrgenommene Latenz, eine Schlüsselkomponente der Reaktionsfähigkeit der Anwendung. In diesem Fall erhöht sich diese wahrgenommene Reaktionsfähigkeit um das bis zu 10-fache.

Zeit für den Verbindungsaufbau

Als Teil von Aryaka Mit SRA hat die IT vollständigen Einblick in das Verkehrsaufkommen und die Anzahl der Sitzungen, entweder global oder zwischen Edge- und Origin-Paaren.

der Verkehr

aktive Verbindungen

Die Herausforderung : Globales Food-Service-Unternehmen wählt Aryaka ersetzen MPLS Netzwerk und bieten hohe Verfügbarkeit für große, globale Remote-Mitarbeiter

In einem anderen realen Kundenbeispiel suchte ein globales Lebensmitteldienstleistungsunternehmen nach einer Alternative zu seinen teuren und schwer zu wartenden Produkten MPLS die Architektur. Da das Unternehmen bereits über sechs Kontinente verteilt ist und immer noch wächst, benötigte das Unternehmen ein globales Netzwerk, das flexibel genug ist, um dieses Wachstum zu unterstützen. Darüber hinaus benötigten ihre zahlreichen Remote-Mitarbeiter eine Lösung, die von überall auf der Welt einen stabilen und zuverlässigen Zugriff auf Anwendungen ermöglichen konnte.

Die Lösung

Das ausgewählte Unternehmen Aryaka zu ersetzen MPLS Architektur, auch Bereitstellung Aryaka's Secure Remote Access-Lösung für ihre Remote-Mitarbeiter in ganz Europa und Asien. Sie nutzen derzeit Konzentratoren in London, Amsterdam, Singapore und Hong Kong. Dank des zuverlässigen Zugriffs durch SRA konnte das Unternehmen einen Anstieg der Mitarbeiterproduktivität verzeichnen.

Verkehr über VPN Konzentratoren

aktive Remote-Verbindungen

Konklusion

Obwohl die primären Treiber für jeden unterschiedlich waren, sind beide globale EnterpRises benötigte eine agile Lösung, die seinen Remote-Benutzern auf der ganzen Welt zuverlässige Konnektivität bietet. Aryaka Secure Remote Access ist eine bewährte Lösung, die die Anwendungsleistung für Remote- und mobile Benutzer beschleunigt mattSie können sich an ihren Standort anpassen und an die Anforderungen einer Organisation anpassen.