Sicherheitslösungen für Unified SASE

Arbeitsumgebungen haben sich in den letzten Jahren verändert, von monolithischen Enklaven aus Servern und Workstations an Bürostandorten hin zu dezentralen cloud Dienste und Mitarbeiter arbeiten im Hybridmodus, wo immer sie über eine Internetverbindung verfügen. Diese Änderungen erfordern eine einheitliche Durchsetzung der Sicherheit und Transparenz für alle Unternehmensstandorte und für Remote-Mitarbeiter gleichermaßen, um Mitarbeitern und Kunden die erforderlichen Dienste bereitzustellen und gleichzeitig die Datensicherheit und Vertraulichkeit der Unternehmensressourcen zu wahren.

Aryaka folgt einem zweigleisigen SASE Strategie:

  • Ayaka ist vereint SASE Die Lösung bietet hochmoderne integrierte Sicherheit für Remote-Mitarbeiter. cloud Kanten und Unternehmensstandorte, während die Aryaka Edge-Gerät, das Aryaka Network Access Point (ANAP), sichert und optimiert den Internet-, Inter-Site- und Intra-Site-Verkehr.
  • Zusätzlich Aryaka arbeitet mit Tier-1-Sicherheitsanbietern wie z Check Point und Palo Alto Networks für eingebettete Next-Generation-Firewall-Funktionalität im ANAP CPE, die Wahl ermöglichen.

Diese Lösungsbeschreibung konzentriert sich auf die Sicherheitslösungen für Aryaka's Unified SASE.

Aryaka SD-WAN und Sicherheit ermöglicht einen Intelligent Hybrid Edge

Aryakaist global SD-WAN ermöglicht enterpsteigt mit schneller globaler Konnektivität und beschleunigtem Zugriff auf unternehmens- und geschäftskritische Anwendungen. Aryaka nutzt ein globales privates Netzwerk mit integrierten Optimierungs- und Sicherheitsfunktionen, das einen mehrschichtigen Sicherheitsansatz mit einem globalen privaten Kernnetzwerk und verstärkter Sicherheit umfasst PoPs, Ende-zu-Ende-verschlüsselte Tunnel und Stateful-Firewalls.

AryakaDie Intelligent Hybrid Edge-Infrastruktur von 's unterstützt auf einzigartige Weise anspruchsvolle Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen cloud Edge-, Inter-Site- und Remote-Benutzerverkehr als Teil einer Unified SASE (Secure Access Service Edge)-Architektur. Erweiterte Sicherheitsfunktionen im Aryaka ANAP bieten vollständige Kontrolle und Sicherheit des standortinternen und Internetverkehrs. Funktionsparität und transparente Richtliniensynchronisierung zwischen den lokalen Geräten ANAPs, die PoPsund die zentrale Verwaltung sorgen für ein konsistentes Benutzererlebnis, unabhängig vom Standort und der Verbindungsmethode des Benutzers.

AryakaDie Edge-Lösung für sichere Dienste adressiert optimal die häufigsten Anwendungsfälle für ein verteiltes Unternehmenerpsteigen.

Adressierung verteilter EnterpSteigern Sie die Sicherheit mit Intelligent Hybrid Edge

Use Case 1 Site-to-Site-Firewall

Bereitstellung einer einheitlichen Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien

Herausforderung: Verteilt enterpRises betreibt weltweit mehrere Büros und Niederlassungen und bietet gleichzeitig seinen Remote-Mitarbeitern und Drittanbietern Zugriff auf Unternehmensressourcen. Unternehmensweite Richtlinien und Visualisierung sind für eine konsistente Sicherheitskonformität von entscheidender Bedeutung.

Lösung: Aryaka bietet einen intelligenten Hybrid-Edge-Ansatz für die einheitliche Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien. Für Websites mit einem ANAP Bei der Bereitstellung werden Sicherheitsrichtlinien durchgesetzt ANAP. Durch die Erweiterung der Sicherheitsfunktionen in die Hyperscale-PoP-Infrastruktur von Ayaka hat enterpRises können ihren Intersite- und Benutzerverkehr innerhalb des Unternehmens sichern und regulieren Aryaka Kern an Standorten ohne ANAP.

Vorteile: Konsistente Sicherheitsrichtlinien werden über alle Edge-Knoten und für alle Benutzer durchgesetzt – Remote-Mitarbeiter und Standortbenutzer, mit oder ohne ANAP. Die globale Beobachtbarkeit liefert ein vollständiges Bild der gesamten Sicherheitslage des Unternehmenserpsteigen.

Use Case 2 Anwendungsbasierte Richtlinien

Bieten Sie globale Anwendungssicherheit und Leistung

Herausforderung: EnterpAnstiege gehen zunehmend in Richtung SaaS Anwendungen, was zu Herausforderungen bei der Gewährleistung umfassender Sicherheit und optimaler Anwendungsleistung führt.

Lösung: FWaaS-Funktionen für lokale und cloud Service-Edges für eine einheitliche Richtliniendurchsetzung ohne Beeinträchtigung der Anwendungsleistung. Aryakaist Hyperscale PoPs integrieren Aryakaist die Anwendungsidentifikations-Engine, die auch im verfügbar ist ANAP Geräte und bietet anwendungsbasierte Richtlinien und ermöglicht enterpsteigt, um nicht autorisierten oder Mali-Verkehr zu identifizieren und zu blockierencioUS-Apps und schränken Sie die Verwendung von Anwendungen ein, die möglicherweise übermäßige Netzwerkressourcen verbrauchen. Richtliniensynchronisierung zwischen den Aryaka Kernnetzwerk und die ANAPs ermöglicht die globale Durchsetzung von Richtlinien für Remote-Mitarbeiter und Standorte.

Vorteile: Aryaka's FWaaS schützt das Netzwerk vor Sicherheitsbedrohungen und Leistungsproblemen, die durch die Verwendung bestimmter Anwendungen entstehen können, und stellt sicher, dass das Netzwerk gemäß den Unternehmensrichtlinien genutzt wird. Durch Hebelwirkung AryakaDie integrierten AppAssure-Funktionen von HyperScale PoPs und in der ANAPDie Anwendungsleistung wird überall optimiert Aryaka Kern, Gewährleistung geschäftskritisch SaaS Anwendungen werden für die beste Benutzererfahrung beschleunigt.

SaaS BESCHLEUNIGUNG

SaaS Beschleunigung in der Aryaka HyperScale PoPs – wie bereits auf der verfügbar Aryaka ANAP – Verbessert die Leistung und Zuverlässigkeit von cloud-basierte Anwendungen und Dienste. Dies wird durch den Einsatz einer Kombination von Technologien wie Caching und Datenkomprimierung erreicht, um die Bereitstellung von Anwendungsdaten zu beschleunigen und die Latenz zu reduzieren.

Aryakaist PoP-basiert SaaS Beschleunigung ist besonders nützlich für Remote-Mitarbeiter (Aryaka Private Access-Benutzer), die stark darauf angewiesen sind cloud-basierte Anwendungen. Es verbessert die Produktivität und das Benutzererlebnis. Es kann auch dazu beitragen, die Auswirkungen von Netzwerklatenz und Paketverlusten auf die Leistung von zu mildern cloud-basierte Anwendungen, die für Benutzer an entfernten Standorten oder Remote-Mitarbeiter mit schlechter Netzwerkkonnektivität ein erhebliches Problem darstellen können.

Use Case 3 Geoblocking

Sichern des Zugriffs nach geografischen Regionen

Herausforderung: Aufgrund der ständigen geopolitischen Veränderungen und der globalen Verteilung von Unternehmen sind zunehmende Cyberangriffe aus bestimmten geografischen Regionen zu einer häufigen Sicherheitsbedrohung geworden. Aryaka Secure Services Edge-Lösungsübersicht 4

Lösung: Geo-IP-Blockierung aktiviert Aryaka's Edge-Gerät, das ANAP, verhindert unbefugten Zugriff auf und von Netzwerkressourcen aus Regionen, die bekanntermaßen ein hohes Risiko aufweisen oder in denen Mali in der Vergangenheit aufgetreten istciouns Aktivität. Es kann beispielsweise so konfiguriert werden, dass Datenverkehr aus Ländern blockiert wird, die als Quellen für Cyberangriffe oder Malware bekannt sind.

Vorteile: Geoblocking ermöglicht eine proaktive Kontrolle der Kommunikationsströme – eingehend und ausgehend – basierend auf geografischen Regionen, entfernt Angriffsvektoren und verbessert die Kommunikationerperhöht die allgemeine Netzwerksicherheit, indem es solche Kommunikationsversuche verhindert.

Hauptmerkmale von Aryaka Sichere Dienste für Unified SASE

L3/L4-Firewall Ayakas HyperScale PoPs und ANAPs bieten eine integrierte L3/L4-Stateful-Firewall und ermöglichen eine granulare Richtliniendurchsetzung mit vollständiger Synchronisierung zwischen den Aryaka Kern und
die Seiten.
Geoblocking Geoblocking verhindert den unbefugten Zugriff auf/aus geografischen Regionen, die bekanntermaßen ein hohes Risiko darstellen oder in denen Mali vorkommenciouns Aktivität.
Anwendungsbasierte Richtlinien AryakaDie AppAssure-Technologie von ist verfügbar in Aryakaist HyperScale PoPs und ANAPs und bietet Einblicke und Kontrolle über verwendete Anwendungen für eine optimale Anwendungsleistung.
URL Filterung URL Die Filterung nutzt eine stets aktuelle Klassifizierungs-Engine für Domänen und URLs und ermöglicht die Blockade von Maliciouns oder sonst unwanted Web-Ressourcen.
Anti-Malware Inbegriffen in Aryaka Secure Web Gateway ist eine leistungsstarke Antiviren-Engine, die den gesamten Webverkehr vor Viren und Malware schützt.

Aryaka wird seinem einheitlichen System weitere Funktionen und Fähigkeiten hinzufügen SASE Suite wird in naher Zukunft verfügbar sein, um weitere Anwendungsfälle abzudecken. Funktionen wie IP-, Domänen- und Web-Reputationsfilterung, IDS und IPS, AD-Integration, SSO, Richtlinien auf Benutzer- und Gruppenebene, erweiterte Sicherheitsberichte und mehr.

Vorteile Aryaka Einheitlicher SASE

Intelligent Hybrid Edge: Vor Ort und Cloud

Eine einzige Sicherheitsrichtlinie wird im gesamten Hybrid Edge durchgesetzt

Ein einziger Ansprechpartner, weltweit

As-a-Service-Lieferung mit reinem OPEX-Verbrauchsmodell

Zuverlässige Netzwerkleistung für Benutzer vor Ort und an entfernten Standorten

Echt konvergiertes Netzwerk und Sicherheit über Aryaka Single-Pass-Architektur

"Aryaka bietet eines der Besten SASE Umgebungen, die einfach zu verwenden und zu implementieren sind"

– 1-Milliarden-Dollar-Medienunternehmen über Gartner Peer Insights

Vorteile für Distributed Enterpsteigt

LAN-ähnliche Anwendungsleistung .........................

Weniger Betriebsaufwand .........................

Robustere Betriebssicherheit .........................

Kein Fingerzeig zwischen Anbietern .........................

Bessere Integration zwischen SASE Komponenten .............

Klare, konsistente SLAs
(Service Level Agreements) .............

Reduzierte Gesamtbetriebskosten (TCO) .............

"

"Aryaka hat unsere Erwartungen an Anwendungsleistung, Sicherheit, Sichtbarkeit und Support weit übertroffen cloud-basiertes Netzwerk. Sie haben unserem internen IT-Personal die Möglichkeit gegeben, sich auf umfassendere strategische Initiativen zur Weiterentwicklung unseres Unternehmens zu konzentrierenerpsteigen."

– Globales Fertigungsunternehmen im Wert von 5 Milliarden US-Dollar

Aryaka Sicherheitsarchitektur

Die Aryaka Private Network bietet eine echte mandantenfähige Datenpartitionierung durch virtualisierte Rechen-, Netzwerk- und Speicherressourcen. Das daraus resultierende private Backbone ist sicherer als die Konkurrenz MPLS Dienste, bei denen der Kundenverkehr nicht verschlüsselt ist. Dazu gehört auch dedizierte PoPs befindet sich in gesicherten Rechenzentren, dedizierten Layer-2-Links, Verschlüsselung mit IPSec, Schlüsselverwaltung und DDoS-Schutz. Wir verwalten dies über eine hochentwickelte Orchestrierungsplattform, um sicherzustellen, dass Ihre Benutzer überall und jederzeit sicheren Zugriff auf Ihre wichtigen Anwendungen und Daten haben.

Über uns Aryaka

Aryaka, der Cloud-Zuerst WAN und SASE Das Unternehmen und Gartners „Voice of the Customer“-Leader macht es Enterpsteigt, um Netzwerk- und Netzwerksicherheitslösungen zu nutzen, die als Service für eine Vielzahl moderner Implementierungen bereitgestellt werden. Aryaka verbindet auf einzigartige Weise Innovationen SD-WAN und Sicherheitstechnologie mit einem globalen Netzwerk und einem Managed-Service-Ansatz, um das beste Kunden- und Anwendungserlebnis der Branche zu bieten. Zu den Kunden des Unternehmens zählen Hunderte von globalen Unternehmenerpsteigt, darunter mehrere in den Fortune 100.